Die Tagesschau

Dieses Projekt eignet sich ab B2 Niveau.

Wir wollen eine Tagesschau kreieren. Dazu sehen wir zuerst die Tagesschau in 100 Sekunden auf tagesschau.de

Dann sehen wir uns die verschiedenen Rubriken der Suedeutschen an:

Sueddeutsche.de

Die Studierenden suchen sich zu zweit jeweils eine Rubrik aus, so dass mehr oder weniger alle abgedeckt sind.

Dann arbeiten Sie am PC und suchen einen Artikel aus der Zeitung aus, der interessant ist. Sie sollen ein Mini-PPP vorbereiten, so dass sie anschliessend die Nachricht vorstellen koennen .

Die Lehrerin oder ein /e Lerner/in kann die Moderation uebernehmen.

Hier sind die verschiedenen PPP:

max-brown-amsterdam-niederlande

kristina-smilka-beatrice-prandi-gesellschaft

 

 

Wahl 2013

Übungen zur Vorbereitung auf C1/C2:

Sehen Sie die Tabelle mit dem Wahlergebnis an: http://wahl.tagesschau.de/wahlen/2013-09-22-BT-DE/index.shtml

Interpretieren Sie die Grafik!

Sehen Sie das Video: http://www.tagesschau.de/multimedia/sendung/bab/bab2714~_bab-sendung13638.html

Schwarz-Rot reloaded

1. Wie ist der Ton der Reportage? Bringen Sie Beispiele.

 2. Wie äußern sich die Genossen der SPD im Hinblick auf eine große Koalition?

 3. Was sagt die SPD-Spitze in Baden-Württemberg zu dem Thema?

 4. Wie sehen die CSU-Anhänger eine große Koalition?

  5. Welcher Punkt ist bestimmt ein Knackpunkt?

  6. Wie steht der CDU-Vorsitzende der Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung zu diesem Knackpunkt?

Schreiben Sie einen Zeitungsartikel auf der Basis der Infos, die Sie aus dem Video erhalten haben. Thema: Wie siehts aus mit Schwarz-Rot?,  Ton: ironisch, Titel suchen, der Interesse der LeserInnen weckt!

Karikatur interpretieren: 

Qual der Wahl © Paolo Calleri

Nach der Bundestagswahl 2013: SPD sucht nach kleinerem Übel. (Politische Karikatur vom 25.09.2013)

Kommentieren Sie die Karikatur:

Berufe :

Sehen Sie sich den Werdegang von Frau Rau (Korrespondentin) an. Können Sie sich vorstellen als KorrespondentIn zu arbeiten? Warum (nicht)?

Politik und Tagesthemen

Sammeln Sie sämtliche Wörter, die Ihnen zum Thema POLITIK einfallen.

TAFEL

Welche Parteien kennen Sie?

Vergleichen Sie ihr Ergebnis mit Wikipedia: http://de.wikipedia.org/wiki/Liste_der_politischen_Parteien_in_Deutschland

Befragen Sie Ihre/n PartnerIn anhand der folgenden Punkte:

Politikquiz

1. Wo ist der Sitz der Bundesregierung? Bonn – Berlin – Frankfurt
2. Wie lange dauert die Amtsperiode der BundeskanzlerIn? 4 – 5- 6 Jahre
3. Wie heißt der/die amtierende BundeskanzlerIn und welcher Partei gehört sie/er an?
………………………………………………………………………………………………….
4. Welche Parteien regieren derzeit als Koalition? ………………………………………..
5. Wie nennt man das deutsche Parlament? …………………………………………………
6. Der Bundesrat ist die Vertretung…
a) des Bundestages
b) der Länder
c) der Kommunen
8. Was geschah am 09.11.1989 ?
a.) Fall der Mauer
b.) Helmut Kohl wurde zum Bundeskanzler gewählt
c.) Jahrhundertflut
9. Welche deutsche Parteien kennst du? ……………………………………………………………..
10. Wann ist die nächste Wahl in Deutschland?
Beantworte diese Fragen einfach für dich selbst und diskutiere anschließend mit der PartnerIn.
– Wie oft liest du eine (italienische) Tageszeitung? Wie oft siehst du Nachrichten?
– Welche Rubriken interessieren dich?
– Gehst du regelmäßig wählen? Warum ja oder nein?
– Siehst du häufig politische Sendungen oder Talkshows? Welche?
– Informierst du dich anderweitig über das politische Geschehen in Italien und Europa?

Kommentar: Meine PartnerIn ist politisch sehr /nicht so interessiert. Sie informiert sich regelmäßig/selten/ manchmal über aktuelle Themen der Politik und Gesellschaft. Sie ………… ………………………………………………………………………………

Stellen Sie Ihre/n PartnerIN kurz vor.

Schauen Sie die Tagesschau in 100 Sekunden. Schreiben Sie sich die Nachrichten auf.
http://www.tagesschau.de

Welche Themen kommen hier vor?
Welche Themen kommen in den italienischen Nachrichten vor?
Welche Unterschiede haben Sie bemerkt?

Sehen Sie das Video: „Kehrt die Eurokrise zurück?“
http://www.tagesschau.de/multimedia/sendung/bab/bab2500.html
Machen Sie sich Notizen! Vergleichen Sie Ihre Notizen mit Ihrer/m NachbarIn.
Schreiben Sie einen kurzen Kommentar zur Sendung.

Ein aktueller Beitrag zu den Nachrichten hier von Francesco Masina:

MasinaF_KircheUndGeldInDeutschland_web