Über Bibliotheken sprechen

Als kleine Vorbereitung auf ein Hörverstehen , das B2 testen soll, kann folgendes

Partnerinterview durchgeführt werden:

Interviewen Sie Ihre/n Partner/in:

  1. Welche Bibliotheken deiner Stadt besuchst du?
  2. Wie häufig gehst du in eine Bibliothek?
  3. Was leihst du vor allem aus ? DVDs, Fachliteratur, Romane, CDs….
  4. Wie lange darf man die Bücher usw. behalten?
  5. Welche Bibliothek gefällt dir am besten und warum?
  6. Welche Initiativen sollten deine Lieblingsbibliothek noch anbieten?
  7. Hast du schon mal etwas per Fernleihe aufgeliehen?
  8. Was braucht man, damit man einen Ausweis für die Biblio bekommt?
  9. Hältst du die Öffnungszeiten der von dir besuchten Bibliotheken für angemessen?
  10. Was darf deiner Meinung nach in einer guten Bibliothek außer den Büchern 🙂 auf keinen Fall fehlen?

Danach kann mit einem kleinen Tennisball, der herumgeworfen wird, im Plenum nochmal gefragt werden.

Hören Sie jetzt folgendes Gespräch und ergänzen Sie die Informationen :

B2 Hören Aufgabe 2

Klicken Sie auf Hören Aufgabe 2. Sie finden auch die Lösungen oben beim ZB2 Modellsatz . 

Was ist Onlinesucht?

Niveaustufe B2-C1

Einführung:

Was ist Ihrer Meinung nach Onlinesucht? Sprechen Sie mit Ihrer/m Partner/in und schreiben Sie eine kurze Definition. (TAFEL)

Sehen Sie nun das Videohttp://www.dw.com/de/netzdiskussion-in-deutschland-was-ist-onlinesucht/av-15950944

Machen Sie sich zu folgenden Punkten Notizen: Welche Meinungen werden hier zum Thema vertreten?

Regierung:

Yvonne:

Berater Jannis W.:

Studie der Unis:

Bloggerin und Psychologin Patricia:

Klaus Wölfling:

Diskutieren Sie: Was ist Ihre Auffassung zum Thema? Mit wem stimmen Sie überein?

Schreiben Sie einen kurzen Zeitungsartikel zum aktuellen Thema Onlinesucht.

200 Wörter 🙂

 

 

Pilgern auf dem Jakobsweg

Niveaustufe B1-B2:

Möchten Sie eine Pilgerreise machen? Warum (nicht)?

Sehen Sie das Video : Auf dem Jakobsweg zu sich selbst finden 

der DW:http://www.dw.com/de/auf-dem-jakobsweg-sich-selbst-finden/a-19463505

Beantworten Sie folgende Fragen:

Seit wann sind Maja und ihre Familie auf den Beinen?

………………………………………………………………………………………………………..

Wie viele Kilometer wollen die vier an dem Tag zurücklegen?

…………………………………………………………………………………………

Was hat man nach Majas Mann im Leben nie?

…………………………………………………………………………………………

Wofür hat man auf dem Pilgerweg so Julia vor allem Zeit?

…………………………………………………………………………………………………………

Wie viele Menschen pilgern jedes Jahr auf dem Jakobsweg?

…………………………………………………………………………………………

Warum wird nach Stefan Albus der Pilgerweg immer beliebter?

…………………………………………………………………………………………………………

Warum pilgerten die frühen Christen nach Santiago?

…………………………………………………………………………………………

Wer ist Hape Kerkeling?

…………………………………………………………………………………………

Wo bekommt man einen Pilgerpass?

…………………………………………………………………………………………

Wie sind die Pilgerherbergen?

…………………………………………………………………………………………………………

Rollenspiel:

Rolle A: Du willst den Camino machen. Überrede einen Freund mitzukommen. Welche Argumente hast du? Du weißt schon, dass er nicht so sportlich ist.

Rolle B: Du bist eher gemütlich und willst nicht so gern laufen: überleg dir, wie du deiner Freundin auf eine nette Art beibringst, dass du keine Lust auf den Camino hast.

Schreibt eine Radiowerbung für den Camino: Der Werbespot soll 30 Sekunden dauern und mit mindestens zwei Stimmen gesprochen werden:

Mein Nachbar aus Friedberg bei Augsburg hat den Jakobsweg von Friedberg aus zurückgelegt!

Lesen Sie folgenden Artikel und bearbeiten Sie die Aufgaben: knolli pilgert

 

 

Das Firmenprojekt: PANINI Modena

Das Projekt ist ab B2:

Haben Sie Studierende, die Unternehmenskommunikation studieren? Dann könnte dieses Projekt interessant sein.

Projekt Firmenpräsentation
Kleine Einführung ins Vokabular:
Wählen Sie einen Begriff und erklären Sie diesen der Gruppe, ohne ihn zu nennen.
der Unternehmenssitz – die Niederlassungen
der Gründer / die Gründerin – das Gründungsjahr
die Firmenphilosophie
die Produkte und Waren
die Produktion – die Lagerhalle – der Zulieferer – die Werkstatt
Kunden: Wo? Wer?
Wie viele Abteilungen ? das Organigramm
die Mitarbeiter/innen: Arbeitszeiten – Schichtdienst – der Lohn – das Gehalt –
das Arbeitsklima
Welche Jobangebote: die Stelle – das Praktikum
der Markt: Inland bzw. Ausland
das Logo und der Werbeslogan
die Werbestrategien – die Website
der Umsatz: Wie ist die Tendenz?
die Kritik an der Firma

Für das Projekt , das Sie mit einer PartnerIn vorstellen werden, sind folgende Aspekte wichtig:
Stellen Sie eine Firma aus Italien, die in D-A-CH bekannt ist, vor.
ODER: Stellen sie eine deutsche, österreichische oder Schweizer Firma oder Institution vor, die in Italien Niederlassungen hat. Erklären Sie auch, warum Sie diese Firma gewählt haben.
Erstellen Sie außerdem eine Übung, die kontrolliert, ob das Publikum die wichtigsten Punkte der Präsentation gehört hat.
Denken Sie daran, dass Ihr Referat eine Einleitung, einen Hauptteil und einen Schluss haben soll. Denken Sie an alle wichtigen Elemente einer Präsentation (zum Publikum sprechen, Medieneinsatz ….).

Im Anschluss an das Firmenprojekt sehen wir das Video der DWKeine WM ohne Panini

Danach werden die HV-Übungen gemacht.

Lesen Sie den folgenden Artikel über Panini

Sie sind eine Journalistin und wollen mehr erfahren. Interviewen Sie die Sprecherin von Panini . Machen Sie sich Notizen. Anschließend schreiben Sie Ihren Artikel. 

Rollenspiel:

Rolle A Journalistin:

Seit wann gibt es Ihre Firma?

Wie würden Sie Ihre Firma beschreiben?

Worauf sind Sie stolz?

Was sagen Sie dazu, dass viele Sammler viel Geld ausgeben müssen, um ihr Album zu füllen?

Stimmt es, dass Sie einige Sticker nicht oft drucken, um den Handel anzukurbeln?

Was tun Sie, um Sammlern zu helfen?

Weitere Fragen:

Rolle B: Sprecherin von Panini

„Paninis“ sind gutgelaunte, kreative und nervenstarke Individuen, die sich jeden Tag Fantastisches, Witziges, Trendiges, Interessantes, Überraschendes, Buntes, Spannendes und Märchenhaftes zum Lesen, zum Hören, zum Spielen und zum Sammeln ausdenken.

Produktsicherheit und bedenkenloses Spielvergnügen sind uns wichtig.

Unsere Beigaben (Extras) für die Kinder- und Jugendmagazine werden entsprechend den Europäischen Normen für Spielzeugsicherheit hergestellt und geprüft.

Wir garantieren vollkommen sicheren Spielspaß.

Unsere Abziehbilder werden alle gleich oft gedruckt und verkauft. Eine Maschine ist für die Verteilung der Bilder zuständig.

Schreiben: 

Sie erstellen jetzt einen Artikel über die Firma Panini. Senden Sie den Artikel der „Sprecherin“, so dass diese ihn korrigieren kann.

Abschluss: Besichtigung der Firma Panini auf Deutsch

panini 2

 

 

Deine Traumwohnung

Wo würdest du gern wohnen? Zeichne deine absolute Traumwohnung in der Landschaft, die dir am besten gefällt.

Alle haben 10 Minuten, um ihr Traumhaus oder ihre Traumwohungn zu zeichnen.

Jede/r stellt sein/ihr Bild vor und erklärt es.

Video sehen: Wohnen auf dem Wassser

Schreiben Sie eine Werbung für Wohnen auf dem Wasser:

Autorinnen: Jessica Gherpelli und Laura Grieco

 

Bist du müde des üblichen Ausblicks? Die Zukunft ist hier! Diese innovative Architektur bietet dich ein neues Erlebnis für deines alltägliches Leben an. Du kannst von den Wellen gewiegt werden und jede Nacht mit dem Rauschen des Wassers einschlafen. Dieses Haus ist deine Oase, fern von dem Verkehr und dem Wirrwarr der Stadt. Deines Paradies auf Erden, besser noch, auf Wasser! Wohnen am Wasser: unsinkbare, schwimmende Häuser, mit Stegen, Terrassen und Veranda direkt über dem Wasser.  Die Apartments am Wasser verbinden das unmittelbare Erleben von Wohnen am und auf dem Wasser mit den Annehmlichkeiten einer großzügigen Wohnung. Denken Sie… von ihrem Bett, durch die Glasfenster, in den ersten Etage morgens den Blick auf dem Wasser zu bewundern, und in Abends, die Sterne zu ansehen. TRAUMHAFT.

Autorinnen: Eleonora Giovino, Michela Quartieri

Wollt ihr in eurem Leben eine Veränderung? Liebt ihr das Meer so sehr oder könnt ihr nicht auf eine Ausflug verzichten? So, ein Hausboot ist perfekt für euch! Die Ruhe am Blau des Wassers werden euch umgeben und es wird sein, auf dem Wasser wandern. Nicht mehr Lärme des Verkehrs der Nachbars oder der Bahnhofs: in einem Hausboot wohnen ist was ihr braucht! Und wenn ihr Familie habt, ist dieses Haus perfekt auch für die Kinder! Anstatt Videogames oder Computer spielen, können sie eine Schiffsrundfahrt  machen oder lernen auf das Kanu zu fahren. Worauf wartet ihr? Lebt diese neue Lebenserfahrung auf dem Wasser!

 

Ist das Kunst?

Gruppenarbeit zum Thema KUNST. (3er Gruppen)

Auftrag: Schreiben Sie alle Wörter zum Thema Kunst auf. Gruppe, die in 3 MInuten am meisten hat, gewinnt.

Künstler/in- Ausstellung – Kunstwerk – Galerie – Museum – Skulptur – ….

Was ist Kunst? Schreiben Sie eine Definition.

Stellen Sie Ihre Definition vor.

Beispiele der Studierenden von LCE, 3. Jahr Modena:

Kunst ist…

…Freiheit des Ausdrucks und der Interpretation.

….alles was tiefe Gefühle der Personen weckt.

…der Ausdruck der inneren Ideen, die eine Person zeigen möchte, aber Kunst hat keinen Zweck.

…in der Vergangenheit musste die Kunst das Konzept der Schönheit zeigen , indem sie die Regeln der Ästhetik respektiert. Heutzutage kümmern sich die Künstler mehr um die Bedeutung der Werke.

 

Sehen Sie das Bild an: Ist das Kunst? Warum (nicht)?

Kunstwerk?

Diskussion: Was ist Ihrer Meinung nach das größte Kunstwerk aller Zeiten?

Warum?

Sind sie eine Expertin oder ein Experte? Machen Sie folgendes Quiz und finden Sie es heraus: Kunstquiz

Sehen Sie jetzt das Video der DW: Für die Kunst das Leben riskieren

Für die Kunst das Leben riskieren

Schreiben Sie sich mindestens 10 verschiedene Punkte dazu auf. Jede Gruppe soll jetzt auf der Basis der verstandenen Infos einen Artikel zu dem Thema verfassen.

 

 

 

 

Thema Ernährung

Partnerinterview: Fragen Sie Ihre/n Partner/in über ihre Ernährung aus. Versuchen Sie so viele Infos, wie möglich zu erhalten.

Stellen Sie Ihre/en Partner/in vor. Ist sie oder er eher traditionell, gesundheitsbewusst, vegan, …..?

Sehen Sie das Video:Bunte Burger der Deutschen Welle.

Rollenspiel: Ihre Freundin ist eine überzeugte Fleischesserin. Versuchen Sie sie zu überreden mit in den Burger Grill Bunte Burger zu gehen.

Plenum: Wie war das Gespräch? Haben Sie Ihre Freundin überzeugt? Mit welchen Argumenten?

Kreieren Sie eine Radiowerbung. Diese Werbung ist für den Burger Grill bunte Burger. Die Werbung soll nur 40 Sekunden dauern. (je nach Teilnehmenden der Gruppe mit 2 oder 3 Stimmen).

Beispiel von

Alessandro Ferraresi – Michela Gabrini – Ilaria Iori

Bist du ein normaler Bürger? Isst du jeden Tag nur Fleisch und hast keine Lust mehr darauf, immer dasselbe Essen zu schmecken?

Dann wird es Zeit, endlich etwas Neues zu probieren!

Komm mal zu „Bunte Burger“ und wir werden dir deine Wende vorschlagen!

Frische und regionale Biozutaten zusammen mit schmeckhaftem Alpenpesto und einzigartigen Süßkartoffelchips. Alles schnell vorbereitet, ohne deinem Taschengeld zu schaden.

„Bunte Burger“: Für die Bürger, die eigentlich „bunt“ sein wollen!

Daniela Vasturzo und Flavia De Negri :
Hallo Leute! Wollt Ihr eure Fleischesser-Freunde total überzeugen? Wollt Ihr eure Freunde mit Veganismus anstecken? Sagt das neue Biovegan Restaurant „Bunte Burger“ weiter, das einzige Restaurant in Köln, das regionale und umweltfreundliche Produkte bietet. Denkt nicht mehr an gekochte Tiere und lasst euch von neuen und alternativen Produkten inspirieren. Dieses minimalistische
Lokal mit entspannender Atmosphäre wartet auf Sie!
Erinnert euch: Killer sind nicht willkommen!

Veronica Vezzosi und Pamela Pandolfi

Werbung „Bunte Burger“

„Hey Otto, wie geht’s?“

„Hey Jürgen, ich bin so frustriert“

„Ach so! Warum denn? Was passiert?“

„Weißt du, ich muss mein Geburtstagsabendessen organisieren, aber habe zwei vegane Freunde und weiß nicht, wo wir hingehen könnten. Ich kenne kein Restaurant hier in Köln, das vegane Küche bietet. Kannst du mir etwas empfehlen?“

„Vielleicht könntet ihr bei Bunter Burger essen. Es ist ein neues Restaurant, das letzte Woche eröffnet hat. Ich habe schon viel Gutes darüber gehört!“

Bunte Burger, wo die Veganer und Vegetarianer herzlich willkommen sind!

Leckere Speise, regionale Biozutaten, gesunde Küche und gastfreundliche Atmosphäre.

Sie finden  uns in Ehrenfeld. Wir sind von 18 Uhr bis 23 Uhr geöffnet.

Lasst euch unsere Köstlichkeiten nicht entgehen!!