Kommentar schreiben

Wenn Sie einen Kommentar schreiben müssen, können Sie folgende Redemittel verwenden:

3 Teile: Einleitung – Hauptteil – Schluss

Einleitung

–         Titel des des Textes

–         AutorInnen

–         Erscheinungsort (Zeitung , Verlag )

–         Erscheinungsdatum

–         Thema des Textes und Textsorte

In dem Text mit dem Titel “………………………………” geht es um …..

Der Text “…………………..” ist am …………. in der …………Zeitung erschienen. Er behandelt das Thema……………….

Hauptteil

Im Hauptteil werden zunächst alle wichtigen Aspekte beschrieben, die im Orginaltext vorkommen., auch die Meinung der AutorIn zum Thema.

Die Autorin zeigt, dass………

Die Autorin argumentiert, dass

Herr Müller stellt fest , dass……………

Im Text wird dargelegt, dass……..

Die Autorin meint, dass ………

Der Autor ist der Ansicht, dass………..

Nach Meinung von Fr. Meyer

Laut Herrn XY

Eigene Meinung zum Gesagten

Negativ: Ich bin nicht der Meinung des Autors / der Autorin, da ………. Ich finde, der Autor/ die Autorin hat vergessen, dass…….. Meiner Meinung nach wurde nicht bedacht, dass………..

Positiv: Ich stimme mit dem Verfasser/ der Verfasserin überein, ……….

Teils teils: Ich bin nur teilweise der Meinung des Verfassers /der Verfasserin………..

Eigene Meinung: Meiner Meinung nach………….. Was mich betrifft………………

Schluss

Aus den oben genannten Gründen ……………

Zusammenfassend kann man sagen, dass…….

 von Sylvia Fischer

Advertisements

10 Gedanken zu “Kommentar schreiben

  1. Ich bekomme viele anstupser und möchte zurück stupsen . Ich öffne diese Seite und sehe kein Anstupser , ich versteh er nicht !

    • Ein Kommentar ist ein genereller Beitrag zu einem Thema, es gibt auch Kommentare als Artikel in Zeitungen. Ein Leserbrief ist ein Brief an eine Zeitung, den man schreibt, weil man sich konkret zu einem Thema , das in der Zeitung behandelt wurde, äußern will.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s