Facebook-Skandal

Niveau B2-C1

Einstieg: Welche Informationen haben Sie in Bezug auf den aktuellen Skandal von Facebook.

TAFEL : der Datenmissbrauch – der Datenschutz – das Profil – der Nutzer – Einstellungen (Pl.) – Privatsphaere -die Tech-Industrie – der Vertrauensbruch – das Unternehmen – die Profildaten – Daten loeschen/vernichten …………………………….

Partnerarbeit:

Hoeren Sie die Audiodatei und machen Sie sich Notizen. Facebook in Aufruhr

Aufgabe (zu zweit): Sie sind eine Journalistin und arbeiten bei einer Nachrichtenagentur. Diese will eine Nachricht, die 40 Sekunden dauern soll. Schreiben Sie jetzt den Text. Dann proben Sie und schauen, ob die Zeit hinkommt.

Danach filmen Sie sich. Das Video muss mit guter Aussprache und Intonation gesprochen werden 🙂

Praesentation der Videos: Wer hat am besten gesprochen?

Rollenspiel: Versuchen Sie Ihre Partnerin davon zu ueberzeugen, ihren FB-Account zu loeschen. Sie will das nicht, weil sie viele Kontakte verlieren wuerde. Diskutieren Sie.

Lesen Sie folgenden Artikel : 5 Antworten zum Datenskandal

Schreiben Sie Ihre Meinung zum Thema.

Advertisements

Facebook-Diskussion (Stufe B1)

Sprechen Sie mit Ihrer PartnerIn über das Poster. Womit sind Sie (nicht) einverstanden?

Kommentieren Sie nun dieses Bild.

Ich finde, das trifft zu, weil……..

Ich halte es für übertrieben, weil……….

Ich halte das für einseitig, weil………

Ich finde das Poster gut, weil…….

Ich denke, das Bild zeigt einen wichtigen Aspekt, weil……

Facebook ja oder nein?

Sind Sie in Facebook?
Wenn ja / nein warum?
Pro und Contra an die Tafel schreiben.

Sehen Sie das Video:

http://www.youtube.com/watch?v=vXDBeDH1gjg

Fügen Sie die Zahlen ein:

Facebook hat ………………………… Mio Mitglieder weltweit.

Ein Nutzer, Max Schrems, hat seine Daten bei Facebook angefordert und bekam ein …………….. seitiges Dokument.

Er hat seither  FB ………. Mal angezeigt.

Seine Daten wurden von ………………. bis ……………. gesammelt.

Alles umfasste insgesamt ………………… Seiten.

Die Daten sollen zukünftig alle ….. Jahre gelöscht werden.

Facebook muss eine Strafe von ……………….. bezahlen.

Wie viele Nutzer haben ihre Daten angefordert, aber nie erhalten? …………………………

Sehen Sie folgende Sendung:

http://www.youtube.com/watch?v=0Kna91HAnqw&feature=related

Rollenspiel: Sie sind zu einer Talkshow zum Thema „FB ja oder nein?“ eingeladen. Spielen Sie die Rolle. Denken Sie vorher einige Minuten, was Sie noch sagen können.

Sabine Lehnert, Mutter eines FB-süchtigen Teenagers (ängstlich, besorgt): Sie haben Angst, dass Ihre Tochter nicht versteht, welche Daten sie ins Internet stellen kann und welche nicht……………………………………………………

…………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………..

Milo Renner von Facebook (direkt, beruhigend): Sie vertreten die Firma Facebook………………………………………………

……………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………….

Simone Gemperle, Psychologin (sachlich, objektiv): Sie warnen vor Mobbing in FB, Schüler stellen peinliche Fotos ins Netz, es gibt keine Privatsphäre mehr …………………………………………………

……………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………….

Lena Mittenberger, Facebook-Nutzerin (freundlich, optimistisch, naiv): Sie hat viele Freunde in FB, man kann mit vielen Leuten Kontakt halten, man erfährt von vielen Events…………………………………………………………………………

……………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………

Stefanie Seifert, Datenschutz Schweiz (warnend, pessimistisch): Viele Leute unterschätzen FB, sie gehen nachlässig mit den Daten um…………………………………………………………………………………………………….………….

……………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………….