Video: Erasmus in Münster

WDR-Beitrag ERASMUS in Münster

Sehen Sie das Video:

http://www.youtube.com/watch?v=yqOcdpibl-o

Wie viele Studenten kommen jedes Jahr nach Münster?…………………………….

Wie viel Geld bekommen die Erasmus-Studierenden im Monat ? ……………………………………………………………………………………………………………

Woher kommt die erste Erasmusstudierende?………………………………………….

Was studiert sie? …………………………………………………………………….

Was ist für Loé schwierig? ………………………………………………………….

Warum wollte sie nach Deutschland?

………………………………………………………………………………………….

Wie beginnt Holger den Tag?

………………………………………………………………………………………….

Was findet er besonders wichtig?

………………………………………………………………………………………….

Werden die Seminare, die er besucht, in Estland angerechnet?

………………………………………………………………………………………….

Wie gut funktioniert das European Creditpoint System?

………………………………………………………………………………………….

Was sollte beim Erasmusprogramm noch verbessert werden?

………………………………………………………………………………………….

Wo lernt man beim Erasmusjahr auch?

………………………………………………………………………………………….

Was ist ein Erasmus-Stammtisch?

………………………………………………………………………………………….

Video Wie wo was an der Uni

www.study-in.de   Student Life Videos

Sehen Sie den Film 10 : https://www.study-in.de/de/leben/student-life-videos/

Vokabeln: die Mensa – das Hochschulrechenzentrum – die Verwaltung – die Infoveranstaltung – die Bibliothek – das Immatrikulationsamt –– die Versäumnisgebühr – das Bargeld – das Mensaangebot – Schweinefleisch

  Die bürokratische Seite der Uni wird von der … abgewickelt.
  Dort kann man als Studierende essen.
  Das Computerzentrum
  Ein Treffen, bei dem neue Studierende informiert werden.
  Da muss man sich an der Uni einschreiben.
  Das was es in der Mensa zu essen gibt.
  Fleisch, das Muslime nicht essen.
  Die Scheine und Münzen, die man in der Tasche hat.
  Das muss man zahlen, wenn man ein Buch nicht rechtzeitig zurückbringt.
  Da kann  man Bücher ausleihen.

Video Wie wo was an der Uni? Fragen

Wo ist Max am Anfang?

Wo muss man sich zuerst melden?

Was braucht man, um sich Bücher leihen zu können?

Worauf soll man beim Bücher ausleihen achten?

Was soll man mit der Mensakarte am besten machen?

Was gibt es in der Mensa zu essen?

Wie bekommt man Zugang zum Internet?

Was kann einem neuen Studierenden besonders helfen?

Erasmuskurs: Webrecherche

Für Studierende aller Fakultäten, die im September ein Erasmus in D-A-CH machen werden:

Webrecherche Erasmus-Universität

Suchen Sie folgende Infos im Netz. Benutzen Sie die google.de und die Webseiten der Stadt, in der sich Ihre deutsche Uni befindet, z.B. www.berlin.de.

Wo liegt Ihre Stadt in Deutschland?

Wie viele EinwohnerInnen hat die Stadt?

Wie alt ist diese Stadt?

Was sind die wichtigsten Sehenswürdigkeiten?

Wofür ist diese Stadt sonst noch berühmt?

Wo liegt die Uni? (in welchem Viertel, wie weit vom Zentrum entfernt etc.)

Was kann man alles studieren?

Wo ist Ihre Fakultät?

Welche Angebote gibt es für ausländische Studierende (siehe Akademisches Auslandsamt )?

Welche Angebote gibt es für Erasmusstudierende?

Wo werden Sie wohnen?

Wie wollen Sie Deutsche kennen lernen?

Mit welchen Schwierigkeiten rechnen Sie?

Was werden Sie tun, um diese zu überwinden?

Warum wollen Sie Erasmus machen?

Worauf freuen Sie sich am meisten?

 

Sie sollen diese Infos Ihren KommilitonInnen vorstellen. Bereiten Sie eine Powerpoint-Präsentation vor.

 

Erasmus ja oder nein?

Welche Pro- und Contra-Argumente gibt es für Erasmus?

TAFEL

Sehen Sie das Video: http://www.youtube.com/watch?v=t0KGqqGTY5I

Welche Aspekte, die angesprochen werden, ergänzen die gesammelten Argumente?

Rollenspiel (Mutter/Vater – Studierende): Überzeuge deine Eltern davon, dass Erasmus eine wichtige Erfahrung ist.

Resultat des Gesprächs? PLENUM

Wieviel kostet das Leben in Deutschland? Sehen Sie das Video: http://www.study-in.de/de/leben/student-life-videos/

Schreiben Sie Ihre Stellungnahme: auslandsstudium

von Sylvia Fischer

Fragebogen als Vorbereitung auf Erasmus in D-A-CH

Uni in Deutschland
Befragen Sie Ihre PartnerIn zu folgenden Punkten:

– Weißt du schon welche Fächer du genau an der deutschen Uni studieren wirst? Wie nennt man diese Fächer auf Deutsch? Gibt es deinen Kurs überhaupt so auch in Deutschland?

– Prüfungen: Welche Art von Prüfungen gibt es in Italien? Welche Art von Prüfungen werden dich im Erasmus erwarten? Welche wirst du im Erasmus voraussichtlich ablegen? Welche Kurse willst du belegen?

– Die DozentInnen (ProfessorInnen): Wie ist das Verhältnis zu den Lehrenden in Italien? Wie stellen Sie sich das Verhältnis zu den DozentInnen an einer deutschen Uni vor?

– Die KommilitonInnen: Was sagen Sie über Ihre italienischen KommilitonInnen? Wie ist das Verhältnis? Wie stellen Sie sich das Verhältnis zu den anderen Studierenden in Deutschland vor? Wie werden Sie versuchen mit deutschen Studierenden in Kontakt zu kommen?

– Das Campus-Leben: Welche Angebote gibt es in Modena für Studierende? Feste, Sport, Theater, Vereine, Mensa, Cafeteria, Clubs, Studentenwohnheime…………… Wo treffen sich Studierende außerhalb der Uni? Wie stellen Sie sich das Unileben in Deutschland vor?

– Was macht dir Sorgen, wenn du an deinen Erasmusaufenthalt denkst? Worauf freust du dich vor allem?

– Fragen?

Suchen Sie weitere Infos auf http://www.daad.de

Webseite für Erasmusstudierende

Was kostet das Leben in Deutschland

Vielleicht haltet ihr auch gerade einen Kurs für Erasmusstudierende in D-A-CH. Folgende Webseite ist besonders nützlich:
http://www.study-in.de . Heute werde ich einen Video (Leben: Video „Was kostet das Leben in Deutschland“) von der Seite zeigen, dazu habe ich folgende Fragen vorbereitet:

Was kostet das Leben in Deutschland?
Was kostet am meisten? ………………………………………………………………..
Wie viel kostet das Studentenwohnheim? ………………………………………………
Wie findest du WGs? …………………………………………………………………………..
Wie viel kostet ein Zimmer in einer WG? ………………………………………………………..
Essen: Wo kann man gut und günstig einkaufen? …………………………………….
Wieviel gibt ein/e Studierende im Monat circa für Essen aus? ……………………………..
Was kostet z.B. ein Kinobesuch?…………………………………………………………………………………..
Wie viel gibt der junge Mann für Freizeitaktivitäten aus?…………………………………………….
Kleider und Sonstiges macht circa ………………………….
Wer braucht in Deutschland als Studierende/r ein Sperrkonto? …………………………………….
Um ein Konto in D zu eröffnen muss man nur …. Formulare ausfüllen.