Spiel : Der gute Vorsatz

Als Einstieg nach den Semesterferien machen wir folgendes Spiel. Ab Niveaustufe B1

An Sylvester nehmen sich viele Menschen etwas vor. Wie sieht es mit euch aus?

Hier als Arbeitsblatt: finde-jemanden-der

Spiel : Du sollst jeweils eine Person aus der Gruppe finden, die folgende Punkte erfüllt.

Lass die Person unterschreiben, dass das richtig ist.

Ich habe mir nichts für das neue Jahr vorgenommen:…………………………………………………..

Ich habe an Sylvester keinen Alkohol getrunken: ………………………………………………………..

Ich habe vor, dieses Semester entspannt anzugehen: …………………………………………………………

Ich habe in den Ferien mein Zimmer entrümpelt……………………………………………………………….

Ich hatte einige gute Vorsätze für dieses Jahr, aber dann hatte ich keine Lust, mich daran zu halten: ………………………………………………..

Ich habe in den letzten Wochen viel Sport getrieben: …………………………………….………………..

Für dieses Jahr habe ich einen guten Vorsatz. ……………………………………………….………………

Für dieses Jahr habe ich vor, mir etwas Schönes zu gönnen (z.B. einen tollen Urlaub, einen Kurs, den du schon immer machen wolltest etc): ……………………………………………………………………………………………………..

Für die Zukunft habe ich geplant, mich gesünder zu ernähren. ………………………………..

Ich wollte eigentlich das Rauchen aufgeben, aber habe es bis jetzt noch nicht geschafft: …………………………………………………………………………..

Ich finde, man sollte sich nicht allzu viele Sorgen machen, da morgen sowieso alles anders kommen kann: ………………………………………………………………

 

Advertisements

Pilgern auf dem Jakobsweg

Niveaustufe B1-B2:

Möchten Sie eine Pilgerreise machen? Warum (nicht)?

Sehen Sie das Video : Auf dem Jakobsweg zu sich selbst finden 

der DW:http://www.dw.com/de/auf-dem-jakobsweg-sich-selbst-finden/a-19463505

Beantworten Sie folgende Fragen:

Seit wann sind Maja und ihre Familie auf den Beinen?

………………………………………………………………………………………………………..

Wie viele Kilometer wollen die vier an dem Tag zurücklegen?

…………………………………………………………………………………………

Was hat man nach Majas Mann im Leben nie?

…………………………………………………………………………………………

Wofür hat man auf dem Pilgerweg so Julia vor allem Zeit?

…………………………………………………………………………………………………………

Wie viele Menschen pilgern jedes Jahr auf dem Jakobsweg?

…………………………………………………………………………………………

Warum wird nach Stefan Albus der Pilgerweg immer beliebter?

…………………………………………………………………………………………………………

Warum pilgerten die frühen Christen nach Santiago?

…………………………………………………………………………………………

Wer ist Hape Kerkeling?

…………………………………………………………………………………………

Wo bekommt man einen Pilgerpass?

…………………………………………………………………………………………

Wie sind die Pilgerherbergen?

…………………………………………………………………………………………………………

Rollenspiel:

Rolle A: Du willst den Camino machen. Überrede einen Freund mitzukommen. Welche Argumente hast du? Du weißt schon, dass er nicht so sportlich ist.

Rolle B: Du bist eher gemütlich und willst nicht so gern laufen: überleg dir, wie du deiner Freundin auf eine nette Art beibringst, dass du keine Lust auf den Camino hast.

Schreibt eine Radiowerbung für den Camino: Der Werbespot soll 30 Sekunden dauern und mit mindestens zwei Stimmen gesprochen werden:

Mein Nachbar aus Friedberg bei Augsburg hat den Jakobsweg von Friedberg aus zurückgelegt!

Lesen Sie folgenden Artikel und bearbeiten Sie die Aufgaben: knolli pilgert

 

 

Wissenstest: Wie gut kennst du dich mit dem Thema Gesundheit aus?

Arbeitet zu dritt:

Thema Gesundheit

  • Wie heißt eine Krankheit, bei der man ständig aufs Klo (auf die Toilette) muss?
  • Nenne eine Krankheit, bei der man sich oft die Nase putzt.
  • Was hat Simone? Sie ist bleich, hat viele rote Punkte auf ihrem Körper, die jucken. Sie hat Fieber.
  • Welche Person musst du aufsuchen, wenn du eine Brille brauchst?
  • Luca hat X-Beine, zu welchem Arzt sollte er gehen?
  • Du hast folgende Symptome: Husten, Kopfweh, Fieber, Halsschmerzen, Schnupfen. Was könnte das für eine Krankheit sein?
  • Was rätst du einer Freundin, die Erdbeeren gegessen hat, und einen schlimmen Ausschlag bekommt?
  • Dein Neffe hat dich besucht, er ist 10 Jahre alt. Leider hat er Durchfall, was soll er am besten essen bzw. nicht essen?
  • Kennst du dich mit Krankheiten gut aus? Hast du viele Fragen richtig beantwortet?
  • Lösungen: Durchfall – Schnupfen – Masern – Optiker/in – Orthopäde/in – Grippe – Allergie: Iss keine Erdbeeren mehr! – Reis/Kartoffeln/ Pasta/ Tee nicht: Milchprokukte etc.
    • Von Sylvia Fischer

 

Kino gucken

Thema KINO: 

Niveaustufe B1

Fragen Sie Ihre PartnerIn: Welchen Film hast du in letzter Zeit gesehen?

Beschreiben Sie eine Schauspieler/in, ohne den Namen zu nennen:

Aussehen – Alter – Herkunft – andere Infos – Filme – Filmpartner………….

WER ist das?

Tipp: Sehen Sie interessante Kurzfilme und Filme gratis auf  http://cinema.arte.tv/de/programs.

 http://cinema.arte.tv/de/programs

Die Filme haben oft Untertitel. Suchen Sie einen Kurzfilm aus und präsentieren Sie ihn :

– RegisseurIn

– SchauspielerInnen

– Thema

– Ort

– Handlung

– Warum interessant?