Mein idealer Tag

Diese Übung eignet sich auch schon für Anfänger auf Niveau A1:

Zuerst Laufdiktat mit folgendem Text:

Mein idealer Tag
Ich bin in meinem Appartement in Berlin-Mitte und frühstücke. Ich esse Croissants und ich trinke Milchkaffee und O-Saft.
Danach lese ich ein bisschen und dann gehe ich in ein Café. Da treffe ich eine Freundin. Wir trinken Kaffee und quatschen. Mittags gehe ich zu Freunden und wir kochen zusammen . Wir essen Couscous mit Gemüse und wir trinken Wasser und Wein. Danach essen wir Obstsalat.
Nachmittags bin gehe ich ins Museum und dann treffe ich eine Kollegin.
Abends bin ich Zuhause und esse Fish & Chips , dann telefoniere ich und sehe fern . Um elf schlafe ich.

Folgende Texte wurden dann von den Studierenden geschrieben:

Mein idealer Tag

Ich bin im meine Villa im Beverly Hills. Ich frühstücke um 10 Uhr. Morgens esse ich Pfannkuchen mit Sahne und Ahornsirup, oder Käsekuchen, und ich trinke Milch oder heiße Schokolade. Ich schwimme im meine Schwimmbad und ich Tennis spiele. Mittags esse ich italienisch Pasta und Fleisch mit Kartoffel. Ich trinke Wein und Wasser. Ich esse auch Sachertorte oder Schokoladentorte. Nachmittags fahre ich meine Ferrari und ich gehe im Rodeo Drive für Shopping mit Freunden. Dann ich gehe im Ozean im meine Jacht mit meine Freund. Abends gehe ich ins eine Party mit Freunden und Hollywood Schauspieler. Wir essen Sushi und Fisch und wir trinken Champagne und Cosmopolitan. Wir tanzen und wir haben Spaß. Ich gehe nach Hause und ich schlafe.

von Beatrice Giuffredi

Ich bin in Copacabana. Ich frühstücke um 10 Uhr. Morgens esse ich Brot mit Nutella und ich trinke Milch. Ich gehe in Strand spazieren und schwimmen. Mittags esse ich mit Freunden: wir essen zusammen. Ich trinke „Mojito“ und „Sex on the beach“ und ich esse gute Fisch und Obst. Nachmittags ich sclafe ein bißchen und ich fahre mein Lamborghini. Abends spiele ich mit Freunden Party und wir haben Spaß. Ich gehe nach Hause und schlafe.
von Matteo, Cecilia und Andrea

Mein idealer Tag!

Ich wohn in Paris.
Ich frühstücke um 9.00 Uhr.
Morgens esse ich Croissant und Brot mit Marmelade und ich trinke Milk mit Honig.
Ich gehe ins Museum und ins Kunstgallerie.
Mittags esse ich im Brasserie mit meinen Freund.
Wir essen Fleisch mit Salad und Baguette und wir trinken Wein.
Nachmittags wir gehen im Garten Tuileries und im Montmartre spazieren.
Danach wir gehen Opéra Parisienne sehen.
Abends esse ich Zwiebelsuppe und ich trinke Mineral Wasser.
Mir schmeckt auch Pan au Chocolat.
Ich gehe Party machen mit Freunden und wir haben Spaß.
Ich gehe nach Hause und schlafe.

von Giulia Iattone

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s