Alkohol

Hören Sie den Bericht.

http://mediacenter.dw-world.de/german/audio/#!/127598/Die_DDR_und_der_Alkohol

Beantworten Sie die Fragen auf http://www.dw-world.de/dw/article/0,,15032728,00.html

Sprechen: Wie steht es mit dem Alkoholkonsum in Ihrem Land?

Rollenspiel:

Talkshow zum Thema Jugendliche im Alkoholrausch

 Gäste:

 DiskobesitzerIn: Sie/Er findet, dass das Problem nicht so schwerwiegend ist. Die Presse ist sensationslüstern und übertreibt alles maßlos.

 Mutter eines alkoholsüchtigen Jugendlichen: Sie findet, dass der Staat mehr machen sollte. Jugendliche können zu leicht an Alkohol kommen.

 GesundheitsministerIn: Er/Sie will dem Publikum zeigen, dass der Staat etwas machen will, aber sie oder er steht unter dem Druck der Getränkebranche-Lobby. Die Händler und Produzenten wollen Alkohol weiter ungestört verkaufen.

 Arzt /Äztin: Sie weist auf die zahlreichen Folgen von Alkoholkonsum hin. Besonders für Kinder und Jugendliche ist das sehr schädlich und kann auch zu Depressionen führen.

 VertreterIn der Bierproduzenten: Alkohol hat eine lange Tradition: in unserer westlichen Gesellschaft wurde schon immer getrunken. Außerdem muss man in der Wirtschaftskrise an die Arbeitsplätze denken, die dank der alkoholischen Getränke existieren.

 Jugendliche/r: Er/sie findet, dass heute viele MitschülerInnen zu viel trinken, sie findet, dass auch die Eltern ein schlechtes Vorbild sind. Die Werbung für Bier usw. spielt auch eine wichtige Rolle.

 Die Lehrperson spielt die ModeratorIn und die restlichen Studierenden spielen das Publikum. Sie können auch Fragen stellen oder etwas sagen.

Reflexion: Wie haben Sie sich in Ihrer Rolle gefühlt? Was war schwer? Was war einfach?

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s