Filmrezension schreiben: Herr Lehmann

Diese Übung habe ich mit einer Gruppe Studierender gemacht, die sich auf Niveaustufe B2-C1 befinden. Wir haben zunächst den Film „Herr Lehmann“ gesehen und beim nächsten Treffen wurde folgende Rezension besprochen. Anschließend sollten die Studierenden eine eigene Rezension schreiben.

HERR LEHMANN
Ein Film von Leander Haussmann Buch: Sven RegenerDarsteller: Christian Ulmen, Katja Danowski, Detlev Buck, Janek RiekeDeutschland 2003

Zur Rezension folgende Link:
http://www.aviva-berlin.de/aviva/content_Kultur.php?id=3099

Fragen:
Wie äußert sich diese Kritik über die schauspielerische Leistung des Hauptdarstellers?

Wodurch ändert sich der anfangs etwas unreife Held und wird schließlich erwachsen?

Wie wird die Lebensphilosophie der Westberliner 1989 beschrieben? Seid ihr mit der Rezensentin einverstanden?

Ist die generelle Kritik über den Film eher positiv oder negativ? Seid ihr mit der Rezensentin einverstanden?

Was hat euch gut /nicht gut gefallen (SchauspielerInnen/ Regie/ Musik/ Handlung/ Themen….)?

Aufgabe:
Schreibe nun deine eigene Rezension.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s